Elektrosmog-converter elektrosmogconverter elektrosmogkonverter elektrosmog-konverter Universalenergie Energie Maag-isch Magisch Maagisch Magie Magier Rechtsschutz Spital  Arztpraxis Apotheke Drohneneinsatz i-like Rebstein Schweiz Zürich Bern Uri

Mit Hilfe nachfolgender Ratschläge können nur die Anzahl der Quellen reduziert oder vorübergehend abgeschaltet werden. Jedoch bleibt noch immer ein Anteil an Störfrequenz bestehen. Wäre das nicht so, würde ein Handy nicht mehr funktionieren.

Z.B. alles was unkontrollierbar von aussen in unseren Bereich eindringt oder die Skalaren Störfrequenzen, welche durch die Abschirmungen hindurch gehen.

Deshalb ersetzen all diese Mass-nahmen den Einsatz von i-like Chip und Convertern nicht.



Ursachen / Geräte


Maag-isch Magisch Maagisch Magie Magier Rechtsschutz Spital  Arztpraxis Apotheke Drohneneinsatz i-like Rebstein Schweiz Zürich Bern Uri Schwyz Obwalden Nidwalden Neuenburg Genf Jura Alpkorporation Alpgenossenschaft Kanton Gemeinde Elektrosmog Glarus Zu

Lösungsansatz


  • Versuchen Sie möglichst alle Geräte über einzeln schaltbare Steckdosenleisten zu führen.
  • Nur die für die aktuelle Arbeit wirklich notwendigen Geräte aktivieren.
  • Nach Beendigung der Arbeit, bei Arbeitsende oder über's Wochenende abschalten, was möglich ist. (Das reduziert nebenbei Elektro-gerätebrandgefahr und Stromkosten)
  • Telefonrouter und alle Wifigeräte wo möglich nur bei Bedarf eingeschaltet lassen.
  • Versuchen die Anlage auf ohne Wifigebundenheit umzurüsten. (Drahtnetz)

 

 

Der i-like Room-Converter kann harmoni-sierend wirken.

Punktuell auf Geräten hilft auch der E-Chip den restlichen Elektrosmog zu vitalisieren.



DECT Technologie Haustelefone

Wir haben in Spitälern und Arztpraxen gesehen, dass viele Damen und Herren vom Personal mit einem oder gleich mehreren (das Maximum was wir sahen waren 4) DECT Telefone und Handys am Arbeitskleid angeklemmt und in den Taschen arbeiten müssen. 

 

Rückmeldungen von diesem Personal sagten uns, dass Sie ständig müde sind und sie trotzdem nicht schlafen können. Einige sagten, dass sie sich in medizinische und Bioresonanz- behandlung begeben haben.

 

Geht es Ihnen auch so, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir in Ihrer Abteilung z.B. mit einem Pilotprojekt herausfinden können, wie wir Ihnen mit den i-like Chip und Convertern helfen können.


  • Achten Sie bei der Verwendung von Geräten mit DECT Funktechnologie, dass sie sehr strahlungsarm sind.
  • Am Besten setzen sie gar keine solche Gerätetechnologie ein.

Ob solche Geräte (DECT Verstärker) von Nachbarn zu Ihnen strahlen kann nur mit teuren Messgeräten gemessen werden.

 

Am Sichersten ist es, wenn Sie z.B. mit einem Room-Converter diese und andere möglichen Störfrequenzen vitalisieren.

 

Ganz nebenbei wird auch jener E-Smog vitalisert, der in Ihrer Wohnung oder im Büro produziert wird und Strahlen von Handyan-tennen von aussen sowie geomantische Störfelder werden ebenso vitalisiert.



Telefon / Internetrouter

  Schaffhausen Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden St. Gallen Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt Walliso Smog Smog Frequenzstörung Störfrequenz Niederfrequenz Hochfrequenz Watt Maag-isch Magisch Maagisch Magie Magier Rechtsschutz Spital

  • Wenn immer möglich Wifi nur dann eingeschaltet lassen, wenn Sie es wirklich brauchen. 
  • Bei Nichtgebrauch, z.B. am Abend und in der Nacht oder während Ferienabwesenheiten den Telefonrouter und alle weiteren Wifiboxen ausschalten.
  • Denken Sie dran, dass auch die Geräte Ihrer Nachbarn in Ihre Räume strahlen.

Der i-like Room-Converter kann harmonisierend wirken.

Punktuell auf Geräten hilft auch der E-Chip den restlichen Elektrosmog zu vitalisieren.



 Mann Frau  Kind Tante Geschenk Onkel Bioresonanz Therapie Körperzellen Organismus menschlich tierisch natur regenerieren störsender Natelantenne Handyantenne Swisscomantenne Orangeantenne Salt Coop Migros i-like Room-converter E-Chip i-Chip Autostörsende

  • Verwenden Sie keine Nieder-spannungs-Halogenlampen, weder im Schlafzimmer, noch in den übrigen Wohnräumen oder am Arbeitsplatz  
  • Prüfen Sie vor dem Kauf einer LED Beleuchtung, dass sie speziell strahlungsarm ist.

LED sind starke Elektrosmogverursacher, wenn sie nicht speziell strahlungsarm gebaut worden sind.

Zur Vitalisierung von LED E-Smog wurde der LED E-Smog Converter geschaffen.



 Thurgau Tessin Waadt Walliso Smog Smog Frequenzstörung Störfrequenz Niederfrequenz Hochfrequenz Watt Spannung mikrowatt Ampére Mann Frau  Kind Tante Geschenk Onkel Bioresonanz Therapie Körperzellen Organismus menschlich tierisch

  • Wenn Sie die ideale Liegeposition für Ihr elektrisch verstellbares Bett, Sofa oder den Stuhl eingestellt haben, ziehen Sie den Stecker raus. Sie brauchen den Motor bis zur nächsten Neueinstellung nicht mehr.

Der i-like Room-Converter kann harmonisierend wirken.

Punktuell auf Geräten hilft auch der E-Chip den restlichen Elektrosmog zu vitalisieren.



menschlich tierisch natur regenerieren störsender Natelantenne Handyantenne Swisscomantenne Orangeantenne Salt Coop Migros i-like Room-converter E-Chip i-Chip Autostörsender Autostörfreqenz Fahrzeugsmog Fahrzeug enstören Meta-Converter Elektro-magnet-well

  • Verwenden Sie dort, wo es möglich ist per Funk ausschaltbare Steckdosen. Beachten Sie jedoch, dass diese Steckdosen für die notwendigen Schaltlei-stungen vorgesehen sein müssen. (Schaltbare Amperé oder Watt beachten)

Der i-like Room-Converter kann harmonisierend wirken.

Punktuell auf Geräten hilft auch der E-Chip den restlichen Elektrosmog zu vitalisieren.



Coop Migros i-like Room-converter E-Chip i-Chip Autostörsender Autostörfreqenz Fahrzeugsmog Fahrzeug enstören Meta-Converter Elektro-magnet-wellenabstrahlung elektromagnetische Felder nicht-thermische Felder Microwelle Induktion Induktionsherd

  • Stahlrahmen und z.B. Federkernmatr-atzen oder -polster verstärken elektro-magnetische Felder. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie in diesen Bereichen (Metallbettrahmen, Sofa, oder z.B. Massagestuhl) keinen Kabelsalat haben.
  • Nebenbei: die in der Regel eingesetzte Chemie im Wasser eines Wasserbettes, damit es sauber bleibt, kann als eine sehr starke Chemiekeule wirken. Achten Sie darauf, dass Sie nur unschädliche Wasserreinhalter verwenden.

Der i-like Room-Converter kann harmonisierend wirken.

Punktuell auf Geräten hilft auch der E-Chip den restlichen Elektrosmog zu vitalisieren.



 Autostörfreqenz Fahrzeugsmog Fahrzeug enstören Meta-Converter Elektro-magnet-wellenabstrahlung elektromagnetische Felder nicht-thermische Felder Microwelle Induktion Induktionsherd Agrar Landwirtschaft Büro Wohnung Einfamilienhaus Altersheim Heimleitung

  • Bitte legen Sie möglichst oft Ihr Handy zur Seite und tragen Sie es nicht stets auf sich am Körper.
  • Wenn Sie telefonieren, verwenden Sie möglichst das Ohrhörerkabel mit Mikrofon. (Jedoch keine Bluetooth Ohrhörer verwenden!)

Ein E-Chip kann den E-Smog vitalisieren.

Zusammen mit dem i-Chip auf dem Handy ist die Wirkung besonders vitalisierend.



 Büro Wohnung Einfamilienhaus Altersheim Heimleitung Heim vitalisieren Haus vitalisieren Photovoltaik Wechselrichter vitalisieren Wechselrichter Störfrequenzen Wechselrichter Elektrosmog Magnetit-Kristalle Skalare HRV Strahlung i-like Animal Hund Bernhard

  • Fernbedienungen von Modellflugzeugen, Drohnen, Modellfahrzeugen, -booten und viele mehr 

Info: Fernbedienungen, Tablets und Handy's arbeiten in der biologisch ähnlichen Frequenz wie der menschliche Körper.

  • E-Chip auf die Fernbedienung kleben.

Erfahrungen und Studien sagen aus: 

  • Es kann die Konzentration verbessern,
  • das kann die Fehlerquote reduzieren.

 



Room-converter E-Chip i-Chip Autostörsender Autostörfreqenz Fahrzeugsmog Fahrzeug enstören Meta-Converter Elektro-magnet-wellenabstrahlung elektromagnetische Felder nicht-thermische Felder Microwelle Induktion Induktionsherd Agrar Landwirtschaft Büro Wohn

  • Halten Sie sich fern von Dimmern. Ideal ab 1.50 Meter. 
  • LED Dimmer sind zum Teil sehr starke E-Smogschleudern. Sie takten schnell (hochfrequent), damit das gedimmte Licht nicht flackert.
  • Darum hier noch mehr Abstand wahren.

Der i-like Room-Converter kann harmonisierend wirken.

Punktuell auf Geräten hilft auch der E-Chip den restlichen Elektrosmog zu vitalisieren.



Mikrowellenöfen


Handytest zur Leckprüfung.

1. Legen Sie Ihr Handy in den abgeschalten Mikrowellenofen.

2. Schliessen Sie die Türe aber schalten Sie keinesfalls den Mikrowellenofen ein!

3. Rufen Sie das Handy nun von einem anderen Telefon aus an.

4. Klingelt das Handy im Innern Ihres Mikro-wellenofens, so ist das ein Indiz dafür, dass dieser Mikrowellenofen leckt.

5. Nehmen Sie das Handy wieder aus dem Mikrowellenfen.

6. Klingelt das Handy im geschlossenen Mikro-wellenofen sorgen Sie dafür, dass er  repariert oder ersetzt wird.


  • Lassen Sie regelmässig Ihren Microwellenofen auf Lecks (Leck-strahlung) testen.
  • Die hochfrequente Strahlung ist gefährlich. (Übrigens arbeitet das neue 5G Handynetz mit ähnlichen Strahlen!)
  • Mit dem Handytest (nebenan beschrieben, können Sie selbst die Strahlendichtheit Ihres Mikrowellenofens testen.

Mikrowellenöfen und Induktionsherde sind starke E-Smogschleudern. Sie befinden sich zudem meist auf Hüft- bzw. Kopfhöhe.

Mit dem InduMic-Converter können Sie diese Störstrahlungsenergien virtalisieren.

 

Lassen Sie defekte Geräte reparieren oder tauschen Sie diese aus.



Distanz zu Geräten im Dauerbetrieb wie z.B.:

  • Ladestationen
  • Induktionsladestationen
  • Aquarien und Pumpen
  • Kühl- und Gefrierschränke
  • Alarmanlagen
  • Videoüberwachungsanlagen
  • Hausnetzwerkzentralen
  • ständig eingestecke Netzgeräte
  • im Hobbybereich sind Transformatoren und viele weitere Maschinen und Verbraucher zu meiden oder deren Strahlungsenergie möglichst zu neutralisieren
  • Photovoltaik Wechselrichter und Einspeisepunkte

  • Halten Sie Distanz zu Geräten im Dauerbetrieb.
  • Wenn das nicht geht, versuchen Sie mit speziellen Abschirmmitteln die Strahlung dieser Geräte und Geräteteile wie Netzge-räten zu reduzieren.
  • Für solche Geräte und Netzteile im Dauerbetrieb sind die i-like Produkte ideale Helfer zur Vitalisierung des E-Smoges.
  • Vergessen Sie Ihr Hobby nicht, hier liegen oftmals sehr starke E-Smogverursacher rum.
  • Strahlen die WLAN's und andere Gerätschaften der Nachbarn in Ihre Räumlichkeiten setzen Sie z.B. den Room-Converter ein.


DECT Technologie Babyphone


  • Nach Möglichkeit auf Babyphone verzichten. 
  • Wenn, dann nur Batteriebe-triebene Geräte einsetzen. 
  • Auf jeden Fall darauf achten, dass Sie ein strahlungsarmes Gerät einsetzen.
  • Trotzdem nur in ca. 2 Meter Abstand zum Kind aufstellen.
  • Vielleicht gibt es auch eine funklose Möglichkeit über ein Drahtnetzwerk im Haus.

Mit Hilfe des E-Chip von i-like die E-Smog wandeln. Mit einem Room-Converter werden solche Störfrequenzen von aussen vitalisiert.



Heizkissen, Heizdecken und dergleichen, be-heizbare Wasserbetten


  • Mit Heizkissen oder Heizdecken legen Sie sich quasi mitten in in den Elektrosmog rein. Um die Heizdrähte fliessen magnetische Felder (Energien), die der Körper bestimmt nicht liebt.
  • Haben Sie ein Wasserbett und beheizen es, so lassen Sie die Heizung nur dann laufen, wenn Sie nicht im Bett liegen. Danach ziehen Sie den Netzstecker oder schalten Sie mit einer Funkfernbedienten Steckdose aus.
  • Mit i-like Convertern können Sie viele E-Smogquellen in vitalisierende Energie wandeln.


Solarium

Führen Sie ein Solariumstudio, tun Sie mit i-like Convertern nur Gutes für Ihre Kunden.

 

Wir beraten Sie gerne.


  • In einem Solarium liegen Sie bei den meisten Geräten mitten in einem Elektrosmog-Energiefeld. Es ist in etwa damit zu vergleichen, wie bei einem Motor. Der innere drehende Teil ist der "Rotor". Dieser dreht sich, wenn aussenrum die Spulen Magnetfelder erzeugen. Und ähnlich erfährt Ihr Körper diese Rotorwirkung, wenn aussenrum die Lampen (Spulen) eingeschaltet werden.....

Auch wenn es die Solariumhändler und Studios nicht  gerne hören: Verzichten Sie möglichst auf diese extreme Strahlendusche. Natürlichkeit ohne braunen Teint und ohne erhöhtes Hautkrebsrisiko ist wesentlich schöner und gesünder.

 

Wenn das nicht geht, setzen Sie i-like Converter ein. Wir beraten Sie gerne.



Elektroverteilung


  • Wenn Sie es steuern können, sorgen Sie dafür, dass die Hauselektroverteilung nicht neben Schlafzimmern, Kinder-zimmern, Kinderspielplätzen liegt.

 

Wenn es nicht verhinderbar ist, sorgen Sie für eine adäquate Abschirmung oder z.B. mit Hilfe von i-like Convertern für eine Vitalisierung des Elektrosmoges.



Elektroboden-, Wand- oder Deckenheizung


  • Möchten Sie mit Elektroheizungen Ihre Räumlichkeiten beheizen, so überlegen Sie sich das gut.
  • Lassen Sie sich betreffend der Strahlungen (Energiefelder um die Heizschlangen herum) beraten und wählen Sie möglichst strahlungsarme Systeme aus.
  • Mit i-like Convertern können Sie bei bestehenden Heizungen, wie auch bei neuen Heizsystemen die Strahlung wandeln und vitalisieren.


Elektrosmog aus der Nachbarschaft

Photovoltaik Wechselrichter vitalisieren Wechselrichter Störfrequenzen Wechselrichter Elektrosmog Magnetit-Kristalle Skalare HRV Strahlung i-like Animal Hund Bernhardiner Kanarienvogel Hase Meerschwein Kosmetik Cosmetik Tabletten Medizin  Nebenwirkungen M

  • Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass sie z.B. mit ihren Wifi's nicht nur ihre eigenen Räumlichkeiten bestrahlen, sondern auch die Nachbarn damit beglücken.
  • Es hilft wenig, wenn Sie Ihr Wifi nachts abschalten und jenes der Nachbarn über, links, rechts und unter Ihnen weiterhin wirken. 
  • Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn. Vielleicht ist es ihnen wirklich nicht bewusst und sie sind Ihnen dankbar für den Tipp.

Mit i-like Convertern können Sie solchen E-Smog, wie auch jenen der vielen Handyan-tennen und anderen Sendemasten welche in Ihre Räumlichkeiten Strahlen wandeln und vitalisieren.

Jeder Raum, indem Sie Handyempfang haben ist voll hochfrequentem E-Smog!

Foto: Unser "Auge" hat sich an solche Funkanlagen gewöhnt. Wir glauben uns daran gewöhnt zu haben und merken die schleichenden Veränderungen in uns nicht mehr oder schreiben sie anderen Ursachen zu.



Abschirmung

Das Beste für grossräumiges Wandeln und Vitalisieren von Elektrosmog ist der

i-like Room-Converter.

Denken Sie daran, jede Abschirmmassnahme bedeutet Leistungsverlust, sodass z.B der Handyempfang bei guter Abschirmung nicht mehr gewährleistet ist.

 

I-like Converter arbeiten nach dem Prinzip, dass der E-Smog zur Vitalisierung als Träger-frequenz verwendet wird. Deshalb bleibt der Empfang wie gehabt, nur die Störfrequenzen sind damit vitalisiert worden.


  • Die Gebäudedurchdringung von Handysendeantennen und WIFI Sendern ist sehr gross. Demzufolge muss auch eine Abschirmmassnahme stark sein. Lassen Sie sich hierfür durch Fachleute beraten.
  • Im "Kleinen" gibt es z.B. Abschirmsäcke in welche WIFI, Router und andere Funksender gesteckt werden können. Diese reduzieren die Störfrequenzen, jedoch kann darunter auch die Funkdistanz etwas reduzierter sein.

In allen Fällen ist es so, dass selbst in abge-schirmten Räumen die wirklich schlimmen Frequenzen über die Skalaren Wellen alles durchdringen. Deshalb ist das Abschirmen nie die vollständige Lösung und sollte mit dem Einsatz von i-like Convertern einhergehen.

 

Wir beraten Sie gerne.



Haftungshinweis und -ausschluss: Es gelten grundsätzlich und ausschliesslich immer die Angaben von i-like Metaphysik GmbH, Rebstein