i like Vitalisierung Bioresonanz Chip Converter Elektrosmogwandler 5G Netz Telekom Swisscom Orange Salt E-Smog reduzieren messen Schweiz Schwyz March See Gaster St. Gallen Zürich Aarau Glarus Toggenburg  Abschirmung  nicht thermischer Elektrosmog

Erklärungen von i-like

Mit Messverfahren am Körper

Die obigen Seiten stammen aus dem Gesamtübersichtskatalog der Meta Converter von i-like. Klick ins Bild vergrössert.

Unabhängige Pilotstudie von Frau Dornbierer. Diese Studie wurde nicht im Auftrag von i-like ausgeführt.


I-like Chip wurden im Gehirn-forschungslabor Haffelder gestest.

Bild: Gehirnforschungsstudie beweist I-like wirkt!


Kirlian Fotografie Dornbierer Korothov Orlov  GDV Wasser Wasseraufbereitung Wasser entkalken Wassermolekül Wassermolekül Cluster negative Information Pestizide Salz Natrium-Chlorid Wasseratome Blei Kalzium Chlor Antibabymittel Hormone Umweltgift Schwermet

Bild: Erfolgreiche Tests im Labor Dornbierer

Auch mit Hilfe der Kirlianfotografie wird die Wirkung von i-like Produkten eindeutig bewiesen! I-like Produkte sind die Einzigen marktüblichen, getesteten Chip und Converter welche bisher in der Leistung mit Erfolg positiv gemessen werden konnten.


Medizinische Praxen


Wir arbeiten sehr gerne mit medizinischen und TCM Praxen für Mensch und Tier zusammen.

 

Wir haben einen Therapieansatz entwickelt, den wir Ihnen für Ihre Behandlungsarbeit zur Verfügung stellen und Sie dabei mit Rat und Informationsmaterial unterstützen.

 

Ganz im Sinne der i-like Philosophie

"Hilfe zur Selbsthilfe!"

 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt oder

Telefon 079 815 53 07


Traktor Mähdrescher Fahrerkabine Konzentrationsschwäche Sehschwäche Kognitive Fähigkeiten Verspannung Fahrzeugvitalisierung Leistungssteigerung Leistungsabfall Photovoltaik E-Smog Converter Sonnenenergie Infrarotkabine Infrarotlampe Infrarotheizung Merced

Einfache Erklärung

 

Um eine Wirkung verstehen zu können, wollen viele Menschen Messresultate sehen.  Das ist mit herkömmlichen Messmethoden hier leider nicht möglich.

Das hat verschiedene Menschen dazu bewegt die i-like Technik zu hinterfragen und einige wollten mit eigenen wissenschaftlichen Test beweisen, dass i-like nicht funktioniert. Sie wurden eines Besseren belehrt. Viele davon sind mittlerweilen Kunden oder sogar Vertriebs-partner geworden. i-like hält die Versprechen.  Die Leistungen der i-like Produkte sind unzählige male geprüft und phänomenal.

Schauen Sie unten und nebenan weiter.

 

i-like funktioniert auf einer ganz anderen Ebene, als wir uns real vorstellen können. Links können Sie in den Originalunterlagen von i-like nachschlagen, wie sie die Arbeit ihrer Chip und Converter beschreiben.

 

Um die Organismen existieren hockkomplexe Energiefelder die aus einer unvorstellbaren Anzahl verschiedener Schwingungs-, bzw. Frequenzeinheiten besteht. All das kann durch die Störfrequenzen des E-Smogs beeinflusst werden.

 

Wir nennen die Wirkung von i-like Chip und Convertern ganz einfach Bioresonanz-Vitalisierung, Harmonisierung und manchmal auch Neutralisierung, weil die Störstrahlen neutralisiert werden können.

 

Zudem sind die Chip und Converter so aus-gestattet, dass sie Zellabstrahlung als Bio-resonanz in 6 bis 8-facher Verstärkung an die Zellen zurückgespiegelt werden können. Diese Bioresonanzarbeit kann zusätzlich harmonisieren.

 

Die vorhandenen Frequenzen werden durch

i-like Converter nicht entfernt. Sondern sie werden von i-like benützt um die Korrektur-signale zu den betroffenen Orten zu trans-portieren. Darum verändert sich mit herkömm-lichen Messmethoden bei einer normalen vorher - nachher Messung nichts.

 

Vertrauen Sie einfach auf die vielen wissen-schaftlichen Beweise. Diese finden Sie in fast allen Flyern und Prospekten von

i-like, welche wir Ihnen bei den entsprechen-den Produkten zum Download zur Ver-fügung stellen. Zudem können Sie sich direkt bei i-like vertieft informieren.

 

Quantenverschränkung 5G Mobile Converter  E-Chip PVA Solar E-Smog Converter Room-Converter Food-Chip Essen-Chip Water-Chip Wasser-Chip Wasser-Converter Cosmetic-Converter Supplement-Converter Nebenwirkungen Chip Car-Converter  InduMic Induktionsherd LED C

Die mechanische Abschirmung

 

Nebst der i-like Methode gibt es Abschirmung. Die messbaren Frequenzen werden nach Möglichkeit abgeschirmt oder reduziert. Die wirklich schädlichen Strahlen dringen unter anderem auf Skalarer Ebene trotzdem durch alles hindurch. Diese können mit einfachen Mitteln nicht gemessen werden. Zudem kann sich mit der Abschirmmethode z.B. der Handyempfang empfindlich verändern. Das Abschirmen und/oder Abschalten ist ein guter Schritt.

 

Das ideale Lösungsteam können  die kontrollierte Abschirmung und der Einsatz von

i-like Converter in Kombination sein.

 

Wir arbeiten gerne mit den Abschirm-spezialisten zusammen.

 

Ganz zum Wohl der geschätzten Kund-schaft.


Wie sind Converter und Chip zu behandlen?

Converter und Chip sollten vor grosser Hitze (über 60 Grad Celsius geschützt werden

 

Keiner der Converter oder Chip ist für längeren Einsatz im Wasser z.B. Dusche, Bad oder auch Salzwasser (Meer) geeignet.

 

Ein paar Wasserspritzer und feuchte Reinigung  machen nichts, jedoch bitte nie mit ins Wasser nehmen!

 

Converter und Chip sind nicht bruch-/schlagfest. Bitte sorgfältig damit umgehen. Mechanische Schäden wie Bruch oder abgeschnittene Teile machen die Con-verter und Chip unbrauchbar.

 

Sollte ein Chip irrtümlich in eine Waschmaschine ge-raten sein, kann dieser das sogar überstehen, sofern die Temperatur 60 Grad nicht übersteigt und er nicht beschädigt wurde. Finden Sie keine Verformung oder Beschädigung, können Sie davon ausgehen, dass noch die volle Funktionalität vorhanden ist.


Personal Converter

Personal Converter sind mit der optimal möglichen Körperfre-queunz programmiert. Der Personal Converter optimiert interaktiv die Körperfrequenzen. Er ist kein ESmogWandler. 

Erwachsene    Kinder


Über uns als unabhängiger Fachberater von i-like:

 

Elektrik, Magnetismus gehören zu unserer Ausbildung. Ferner haben wir zum Thema der unsichtbaren Energie viele Jahre lang gelernt und Erfahrungen gesammelt.

Peter Maag ist vom Gesundheits-Campus St. Elisabeth Universität (CH/D) nach dessen Ausbildung und Prüfung zur "zertifizierte Fachperson für Elektrosmog-Regulation" befähigt worden.



Möchten Sie uns zum Thema eine Frage stellen?


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Haftungshinweis und -ausschluss: Es gelten grundsätzlich und ausschliesslich immer die Angaben von i-like Metaphysik GmbH, Rebstein